menino Musik und Theater

Januar 1999

prev  next

Das Bühnenbild und die Inszenierung einer CD-Präsentation im barocken Kurhaussaal in Bad Neuenahr am 31.1.1999 als Thema der Innenarchitektur im weitesten Sinne.

Als etabliertes Kulturprojekt stellte sich die Aufgabe aus der vorgegebenen Thematik des dritten Albums "DUBIO" (lat. Zweifel) der Band menino. Verschiedene abstrakte Figuren verbildlichen die in der Musik zum Ausdruck kommenden Verwirrungen, Verstrickungen und Gegensätzlichkeiten in festgelegten Intermezzi. Für die unterschiedlichen 7 Puppen wurden Stahlgerüste nach Konstruktionszeich- nungen gebaut und die Verkleidungen im Büro von Mitarbeitern ausgeführt. Bespielt wurden sie auf der Bühne von Pantomimen. Die Rückwand des Bühnenbildes enthält neben dubiosen Masken auch die Abbildungen der einzelnen Figuren.